X

Unser Unternehmen - MERA Tiernahrung – Fünf Sterne für 4 Pfoten

Mit unseren Marken MERADOG, MERAVITAL, MERA EXKLUSIV und WAHRE LIEBE bieten wir international erfolgreiche Produkte für Hunde und Katzen in allen Lebensphasen. Klicken Sie auf ein Logo, um mehr zu erfahren.

Mera
Meradog
Wahre Liebe
Mera Exklusiv
Mera Exklusiv
Hundenamen
Hundenamen

Finden Sie den perfekten Hundenamen

Der Hund braucht einen Namen!

Ist die Entscheidung für einen Hund als neues Familienmitglied gefallen, soll er auch einen schönen, passenden Namen bekommen. Doch wer die Wahl hat – hat die Qual! Mit den nachfolgenden Tipps finden Sie garantiert einen tollen Hundenamen, unterteilt nach Rüden (Männchen) und Hündinnen (Weibchen).

Wie sollte ein Hundename sein?

Erlaubt ist, was gefällt. Jedoch sollte man unter den über 50.000 Hundenamen, die es gibt, in erster Linie einen Namen finden, der zum Hund, aber auch zur jeweiligen Rasse, dem Aussehen und dem Charakter passt. Bedenken Sie bei der Namenswahl, dass der Hund nicht immer ein niedlicher Welpe sein wird und der Name auch später zum ausgewachsenen Hund passen sollte.

So funktioniert die Namensfindung:

Schauen Sie sich die Hundenamen für Rüden und Hündinnen in Ruhe an. Dazu klicken Sie einfach auf einen der unteren Buchstaben. Nachfolgend können Sie noch zwischen Rüden (Männchen) und Hündinnen (Weibchen) wählen. Wenn Sie "ALLE" klicken erhalten Sie alle Hundenamen mit dem dem jeweiligen Buchstaben für Rüden und Hündinnen. Bestimmt finden Sie hier den perfekten Namen für Ihren Hund! Wir empfehlen Ihnen außerdem unsere 5 Tipps, wie Sie den perfekten Hundenamen finden und so die Namenssuche erleichtern:

Zu den 5 Tipps der Namenssuche >

Hundenamen

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

5 Tipps für die Namenssuche

Tipp 1 - Zwei Silben & „harte“ Buchstaben

Hunde hören nicht die Worte, sondern nehmen eher den Klang wahr. Namen mit zwei Silben und Anfangs-Buchstaben wie zum Beispiel „CH, S, SCH, SH oder K“ hören sie besser als lange Hundenamen. Außerdem sind Hundenamen ratsam, die mit einem Vokal (A, E, I, O, U) enden. Hunde hören also Namen wie Charly, Suggar, Kalle eindeutig besser, als  Knecht-Ruprecht oder Jeremy-Pascal.

Tipp 2 - Rücksicht auf Kommandos

Idealerweise findet man einen Hundenamen, der sich deutlich von einem Kommando wie „Sitz, Platz, Fuß, Bleib, Aus“ unterscheidet, auch wenn man ihn undeutlich ausspricht. „Maus“ ist da also kein perfekter Hundename, da er dem Kommando „Aus“ sehr ähnelt. Beachtet man diesen Tipp hat es der Hund leichter, auf seinen Namen oder auf ein Kommando zu reagieren. 

Tipp 3 - Hundenamen testen

Er ist unheimlich hilfreich, den Hundenamen öfter mal laut auszusprechen. Können alle Familienmitglieder den Namen gut rufen? Der Hundename wird nämlich sicherlich häufig in der Öffentlichkeit gebraucht, sodass „Dickerchen“ unter Umständen ungern gerufen würde. Wird der Hundename immer wieder gerne von Ihnen gerufen, ist das ideal.

Tipp 4 - Hundenamen möglichst nicht ändern

Bestenfalls findet man den perfekten Namen, bevor der Hund einzieht, um ihn nicht mit wechselnden Namen zu verwirren. Gerade ältere Hunde hätten damit Schwierigkeiten. Dennoch gibt es Situationen, in denen ein Namenswechsel einfach unumgänglich ist. Dann kann es unter Umständen hilfreich sein, den Rufnamen im Klang etwas anzupassen. Da könnte zum Beispiel aus „Dickie“ „Vicky“ werden.

Tipp 5 - Hundename vom Züchter

Im Rahmen der Zuchtordnung, verfolgt die Namensvergabe der Welpen beim Züchter nach einem bestimmten System: Der Züchter verfügt über einen Zwingernamen, der sozusagen den Nachnamen des Hundes vorgibt. Den Vornamen der Welpen ergibt sich aus der Anzahl der Würfe, die sich nach dem Alphabet richten. Der Anfangsbuchstabe gibt also Aufschluss darüber, wie viele Würfe ein Züchter bereits hatte. (Wurf 1 = A, Wurf 2 = B, Wurf 3 =C).

Beispiel des Hundenamen vom Züchter:

Nachname = Zwingername: von der Sonnenallee
Vorname =  1. Wurf: A bildet den Anfangsbuchstaben
Name des Hundes = Aida von der Sonnenallee

WELCHES HUNDEFUTTER PASST ZU IHREM HUND?

Mit dem Meradog Futterfinder finden Sie mit wenigen Klicks das ideale Hundefutter für Ihren Vierbeiner. Je mehr Angaben Sie machen, desto konkreter ist unsere Hundefutter Empfehlung.

Futterart
Alter
Aktivität
Produktlinie
Produktwunsch

KONTAKT ZU MERA

Wir sind gerne für Sie da! Wenn Sie Wünsche, Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich vertrauensvoll an uns.
Suchen Sie einen Händler in Ihrer Nähe oder wünschen Sie eine kostenlose Futterberatung?
Wir stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Sie!

Futterberatung

Kostenlos und unverbindlich
02832 / 9381 - 0

E-Mail

Schreiben Sie uns
info@mera-tiernahrung.de

Ladengeschäfte

Geschäfte in Ihrer Nähe
finden Sie hier